Einen Moment, bitte! Über Genuss und die Wege dahin

22. Dez, 2021 Genuss scheint überall auf uns zu warten. Doch wieso fällt es so schwer, ihn zu fassen und was braucht man überhaupt, um Genuss zu empfinden?

Schmetterlinge fangen – Versuch über das Glück

Versuch über das Glück

16. Jun, 2021 Es gibt wohl kaum jemanden, der es nicht fangen will. Das Glück. Vielleicht, weil es so flüchtig ist. So schwer zu halten. Und wenn man glaubt, es zu haben, ist es schon wieder weg.

Die Schönheit wird ein Beben sein

21. Jun, 2021 Kunst ist magisch. Was Kunst bewegen kann, bewegt sonst kaum etwas. In jeglicher Form. Aber wie ist das möglich? Und was ist Kunst eigentlich?

Kopf oder Zahl

21. Jun, 2021 Was Sie schon immer über Geld wissen wollten.
Zweifellos: Über Geld spricht man nicht. Denn über Geld zu sprechen ist irgendwie verpönt, obwohl es alle haben wollen.

Gemeinsam Neues zu gestalten, ist ein Privileg

23. Jun, 2021 Im Gespräch mit Florence Schnydrig Moser, der neuen Private Banking Chefin der Zürcher Kantonalbank, Zürich.

Lässt sich Zukunft erzählen?

28. Jun, 2021 Narrationsforscher und Organisationsberater Michael Müller im Gespräch mit Wolfgang Tonninger

— Geld

Zürich und zurück

23. Jun, 2021 Es gibt Reisen, die bestechen durch ihr Ziel. Und solche, bei denen der Weg als das Ziel ausgegeben wird. Und dann gibt es Reisen, bei denen man nie wirklich ankommt, weil das Ziel nicht stillhält, wie es soll.

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

21. Jun, 2021 Christian Kaar, Co-Founder von Runtastic, erzählt vom rasantesten Lauf seines Lebens.

Kopf oder Zahl

21. Jun, 2021 Was Sie schon immer über Geld wissen wollten.
Zweifellos: Über Geld spricht man nicht. Denn über Geld zu sprechen ist irgendwie verpönt, obwohl es alle haben wollen.

— Glück

Einen Moment, bitte! Über Genuss und die Wege dahin

22. Dez, 2021 Genuss scheint überall auf uns zu warten. Doch wieso fällt es so schwer, ihn zu fassen und was braucht man überhaupt, um Genuss zu empfinden?

Ein Lachen, das Türen öffnet

21. Jun, 2021 Gemeinsam mit Giora Seeliger gründete Monica Culen 1994 die Organisation Rote Nasen Clowndoctors in Österreich, deren Geschäftsführerin sie bis 2011 war.

Schmetterlinge fangen – Versuch über das Glück

16. Jun, 2021 Es gibt wohl kaum jemanden, der es nicht fangen will. Das Glück. Vielleicht, weil es so flüchtig ist. So schwer zu halten. Und wenn man glaubt, es zu haben, ist es schon wieder weg.

— Kunst

Jedermann auf Reisen

21. Jun, 2021 Über Liebe, Tod und was dazwischen liegt. Die Weltvermessung eines Heimatlosen. Ein Film von Wolfgang Tonninger und Walter Fanninger

Die Stille zwischen den Tönen

21. Jun, 2021 Kann man sich auf eine öffentliche Figur wie Franz Welser-Möst überhaupt vorbereiten? Und was, wenn man zu gut vorbereitet ist und aus diesem Grund nicht mehr in das Gespräch findet?

Die Schönheit wird ein Beben sein

21. Jun, 2021 Kunst ist magisch. Was Kunst bewegen kann, bewegt sonst kaum etwas. In jeglicher Form. Aber wie ist das möglich? Und was ist Kunst eigentlich?

— Zukunft

Langweilig ist gut.

28. Jun, 2021 „Einfach abschalten? Das Kreuz mit der ständigen Erreichbarkeit“. Sind wir jetzt schon dort, dass wir uns per Gesetz vorschreiben lassen müssen, wann wir unsere Handys abschalten?

Lässt sich Zukunft erzählen?

28. Jun, 2021 Narrationsforscher und Organisationsberater Michael Müller im Gespräch mit Wolfgang Tonninger

Gemeinsam Neues zu gestalten, ist ein Privileg

23. Jun, 2021 Im Gespräch mit Florence Schnydrig Moser, der neuen Private Banking Chefin der Zürcher Kantonalbank, Zürich.