Kunst

Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Darüber sind sich fast alle einig. Doch so nüchtern, wie diese Aussage ist, ist die Bedeutung von Kunst für unsere Gesellschaft nicht. Kunst kann ein Feuerwerk der Gefühle auslösen. Kunst ist therapeutisches Mittel. Kunst ist geschichtliches Artefakt und Ausdruck von Kultur. Kunst ist vor allem wahnsinnig vielfältig und vielschichtig. Wie die Artikel in dieser Rubrik.

zkb-oe-plus-rubrik-kunst-isabelle-gilman-TgxFlVmZprU-unsplash
ZKB-Magazin-Jedermann
Foto: © siegridcain.com

Jedermann auf Reisen

21. Jun, 2021 Über Liebe, Tod und was dazwischen liegt. Die Weltvermessung eines Heimatlosen. Ein Film von Wolfgang Tonninger und Walter Fanninger

ZKB-Magazin-Toene
Foto: © siegridcain.com

Die Stille zwischen den Tönen

21. Jun, 2021 Kann man sich auf eine öffentliche Figur wie Franz Welser-Möst überhaupt vorbereiten? Und was, wenn man zu gut vorbereitet ist und aus diesem Grund nicht mehr in das Gespräch findet?

Simona Ledl „Following the white rabbit“, Acryl/Tusche auf Leinwand, 90 × 120 cm, 2018

Die Schönheit wird ein Beben sein

21. Jun, 2021 Kunst ist magisch. Was Kunst bewegen kann, bewegt sonst kaum etwas. In jeglicher Form. Aber wie ist das möglich? Und was ist Kunst eigentlich?